Drontheimer Straße 32A

13359 Berlin-Wedding

Jetzt TICKET sichern!

15€ + 2,17€ (Servicegebühr)

Countdown bis zur YouCon 2020
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Startseite

Die muslimische Jugendkonferenz findet in diesem Jahr zum 6. Mal in Berlin statt:
vom 01. bis zum 02. Februar 2020 - sei Teil der YouCon

Zu diesem Event

Jedes Jahr veranstaltet das Islamische Jugendzentrum e.V. eine Jugendkonferenz in Berlin: Die Youth Conference. Ziel dieser Konferenz ist es, muslimische Jugendliche für wichtige und aktuelle Themen – sei es theologischer oder gesellschaftlicher Natur – zu sensibilisieren. Zudem wird der muslimischen Jugend eine Plattform geboten, sich sozial zu vernetzen. Neben den Vorträgen spielen die interaktiven Workshops eine essentielle Rolle: In diesen beteiligen sich die Jugendlichen und werden selbst aktiv. Hierbei wird ihnen ebenfalls ein Raum für eine offene Kommunikation eröffnet, in dem sie ihre eigenen Erfahrungen im Plenum teilen können.

Darüber hinaus werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihrer Rolle in der Gesellschaft bewusst. Sie werden dazu angeregt, ihr eigenes Potential, die Gesellschaft mit ihren Fähigkeiten zu bereichern, zu erkennen.

Im digitalen Zeitalter, in dem so gut wie alles an Schnelligkeit gewinnt, kann das Gefühl, über keine Zeit zu verfügen, aufkommen. Auch der eigene Iman kann darunter leiden, wenn man für die gottesdienstlichen Handlungen keine Zeit findet und diese vernachlässigt. Da dieses Thema von Interesse der Jugendlichen ist, wird das Thema des Imans Gegenstand der diesjährigen Youth Conference sein.

Dieses wichtige Thema soll im Rahmen der Vorträge und der Workshops auf unterschiedliche Lebensbereiche übertragen werden: Fragen über den Einfluss der sozialen Netzwerke auf unseren Iman oder den Zusammenhang zwischen der Psyche und des Imans werden versucht, zu beantworten. Zudem wird unter anderem die Rolle des Imans in Zeiten des Rechtsrucks in Deutschland thematisiert und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufgezeigt, inwieweit sie diese Entwicklung beeinflussen können. Weitere Themen wie den Zusammenhang zwischen dem Iman und dem Benehmen oder die qur’anische Sicht auf den Iman werden ebenfalls behandelt.